Datenschutzerklärung

Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen

Benennung der verantwortlichen Stelle

Verantwortlich für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

WHI Wägetechnik für Handel und Industrie GmbH & Co. KG
Uwe Mix, Kilian Mix
Pollhornbogen 18
21107 Hamburg

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. ä.).

Allgemeines

Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung) ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen der aktuellen europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Die nachfolgenden Erläuterungen informieren Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf unsere Webseiten. Falls Sie über Links auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Einige Vorgänge der Datenverarbeitung sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail oder Fax. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist:

Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit

Prof. Dr. Johannes Caspar
Kurt-Schumacher-Allee 4, 6. OG
20097 Hamburg

Telefon: 040/428 54-40 40
Telefax: 040/428 54-40 00
E-Mail: mailbox@datenschutz.hamburg.de

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Als Nutzer unseres Internetangebotes haben Sie jederzeit ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die zu Ihrer Person oder zu Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten und ggf. ein Recht auf Korrektur, Löschung oder Sperrung dieser Daten. Die Auskunft kann Ihnen auf Verlangen auch elektronisch erteilt werden.
Bitte wenden Sie sich zur Auskunftserteilung über die oben oder im Impressum genannten Kontaktmöglichkeiten an uns.

Recht auf Datenübertragung

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

TLS-Verschlüsselung

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Webseiten ist uns wichtig. Daher verwenden wir für die Übertragung sensibler Daten (z.B. Ihre Kundendaten) ein 265-Bit TLS-Zertifikat (TLS = Transport Layer Security) zur Verschlüsselung der Daten. So können die Daten, die Sie über diese Website übermitteln, von Dritten nicht mitgelesen werden. Die verschlüsselte Verbindung ist an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile erkennbar.

Server-Log-Dateien

Ihr Internet-Browser übermittelt beim Zugriff auf unsere Webseite aus technischen Gründen automatisch Daten an unseren Webserver (Server-Log-Daten). Es handelt sich dabei um folgende Daten:

  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Diese Daten werden getrennt von anderen Daten, die Sie im Rahmen der Nutzung unseres Angebotes eingeben, gespeichert und zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist uns nicht möglich.
Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6, Abs. 1 der DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Warenkauf und Warenversand

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ihre personenbezogenen Daten, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind, werden ausschließlich zur Vertragsabwicklung verwendet. So muss z.B. zur Zustellung der Waren Ihr Name und Ihre Anschrift an den Warenlieferanten weiter gegeben werden. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum. Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung oder ohne gesetzliche Grundlage werden Ihre Daten nicht an außerhalb der Vertragsabwicklung stehende Dritte weitergegeben. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6, Abs. 1 der DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften werden diese Daten gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung eingewilligt haben (also z.B. ein Kundenkonto bei uns eingerichtet oder weitere Aufträge an uns erteilt haben).

Registrierung auf dieser Website

Zur Nutzung bestimmter Funktionen können Sie sich auf unserer Website registrieren. Die übermittelten Daten dienen ausschließlich zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes. Bei der Registrierung abgefragte Pflichtangaben sind vollständig anzugeben. Andernfalls werden wir die Registrierung ablehnen.

Im Falle wichtiger Änderungen, etwa aus technischen Gründen, informieren wir Sie per E-Mail. Die E-Mail wird an die Adresse versendet, die bei der Registrierung angegeben wurde.

Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6, Abs. 1 der DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Wir speichern die bei der Registrierung erfassten Daten während des Zeitraums, den Sie auf unserer Website registriert sind. Wenn Sie Ihre Registrierung aufheben, werden Ihre Daten gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Speicherdauer von Bewertungen

Ihre auf unserer Webseite abgegebenen Bewertungen von Artikeln, sowie damit in Verbindung stehende Daten, wie beispielsweise IP-Adressen, werden gespeichert. Der Inhalt verbleibt auf unserer Webseite, bis er auf Verlangen vollständig gelöscht wurde oder aus rechtlichen Gründen gelöscht werden musste.

Die Speicherung der Beiträge und Kommentare erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6, Abs. 1 der DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit bereits erfolgter Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

YouTube

Für Integration und Darstellung von Videoinhalten nutzt unsere Website Plugins von YouTube. Anbieter des Videoportals ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Bei Aufruf einer Seite mit integriertem YouTube-Plugin wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. YouTube erfährt hierdurch, welche unserer Seiten Sie aufgerufen haben.

YouTube kann Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen, sollten Sie in Ihrem YouTube Konto eingeloggt sein. Durch vorheriges Ausloggen haben Sie die Möglichkeit, dies zu unterbinden.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Einzelheiten zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Cookies

Um den Funktionsumfang unseres Internetangebotes zu erweitern und die Nutzung für Sie komfortabler zu gestalten, setzen wir Cookies ein. Es handelt sich dabei um kleine Textdateien, die größtenteils vorübergehend im Arbeitsspeicher Ihres Computers gespeichert werden. Einige Cookies sind “Session-Cookies”. Solche Cookies werden nach Ende Ihrer Browser-Sitzung von selbst gelöscht. Hingegen bleiben andere Cookies auf Ihrem Endgerät bestehen, bis Sie diese selbst löschen. Dadurch ist es uns möglich, Ihren Browser beim nächsten Besuch unserer Webseite wieder zu erkennen und ggf. einen vorher gefüllten Warenkorb wieder aufzurufen.

In Ihren Browsereinstellungen können Sie das Speichern von Cookies verhindern oder bereits gespeicherte Cookies löschen. Dies kann aber eine Funktionseinschränkung unserer Webseiten zur Folge haben.

Das Setzen von Cookies, die zur Ausübung elektronischer Kommunikationsvorgänge oder der Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorb) notwendig sind, erfolgt auf Grundlage von Art. 6, Abs. 1 der DSGVO. Als Betreiber dieser Webseite haben wir ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und reibungslosen Bereitstellung unserer Dienste. Sofern die Setzung anderer Cookies (z.B. für Analyse-Funktionen) erfolgt, werden diese in dieser Datenschutzerklärung separat behandelt.

Google Analytics

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter des Webanalysedienstes ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet "Cookies." Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert und eine Analyse der Website-Benutzung ermöglichen. Mittels Cookie erzeugte Informationen über Ihre Benutzung unserer Website werden an einen Server von Google übermittelt und dort gespeichert. Server-Standort ist im Regelfall die USA.

Das Setzen von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6, Abs. 1 der DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl unser Webangebot als auch ggf. geschaltete Werbung zu optimieren.

IP-Anonymisierung

Wir setzen Google Analytics in Verbindung mit der Funktion IP-Anonymisierung ein. Sie gewährleistet, dass Google Ihre IP-Adresse innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA kürzt. Es kann Ausnahmefälle geben, in denen Google die volle IP-Adresse an einen Server in den USA überträgt und dort kürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über Websiteaktivitäten zu erstellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Es findet keine Zusammenführung der von Google Analytics übermittelten IP-Adresse mit anderen Daten von Google statt.

Browser Plugin

Das Setzen von Cookies durch Ihren Webbrowser ist verhinderbar. Einige Funktionen unserer Website könnten dadurch jedoch eingeschränkt werden. Ebenso können Sie die Erfassung von Daten bezüglich Ihrer Website-Nutzung einschließlich Ihrer IP-Adresse mitsamt anschließender Verarbeitung durch Google unterbinden. Dies ist möglich, indem Sie das über folgenden Link erreichbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegen die Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen unserer Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Einzelheiten zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Auftragsverarbeitung

Zur vollständigen Erfüllung der gesetzlichen Datenschutzvorgaben haben wir mit Google einen Vertrag über die Auftragsverarbeitung abgeschlossen.

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Unsere Website verwendet die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Mit ihr lassen sich Berichte erstellen, die z.T. Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Eine Zuordnung der Daten zu einer bestimmten Person ist nicht möglich. Sie können diese Funktion jederzeit deaktivieren. Dies ist über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto möglich oder indem Sie die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics, wie im Punkt “Widerspruch gegen die Datenerfassung” erläutert, generell untersagen.

Google AdWords und Google Conversion-Tracking

Unsere Website verwendet Google AdWords. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States.

AdWords ist ein Online-Werbeprogramm von Google. Im Rahmen des Online-Werbeprogramms arbeiten wir mit Conversion-Tracking. Nach einem Klick auf eine von Google geschaltete Anzeige wird ein Cookie für das Conversion-Tracking gesetzt. Google AdWords Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung der Nutzer. Am Cookie können Google und wir erkennen, dass Sie auf eine Anzeige geklickt haben und zu unserer Website weitergeleitet wurden.

Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Die Cookies sind nicht über Websites von AdWords-Kunden nachverfolgbar. Mit Conversion-Cookies werden Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden, die Conversion-Tracking einsetzen, erstellt. Adwords-Kunden erfahren wie viele Nutzer auf ihre Anzeige geklickt haben und auf Seiten mit Conversion-Tracking-Tag weitergeleitet wurden. AdWords-Kunden erhalten jedoch keine Informationen, die eine persönliche Identifikation der Nutzer ermöglichen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie einer Nutzung widersprechen. Dazu müssen Sie das Conversion-Cookie in den Nutzereinstellungen des Browsers deaktivieren. Somit findet auch keine Aufnahme in die Conversion-Tracking Statistiken statt.

Die Speicherung von “Conversion-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6, Abs. 1 der DSGVO. Wir als Websitebetreiber haben ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um unser Webangebot und unsere Werbung zu optimieren.

Einzelheiten zu Google AdWords und Google Conversion-Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://www.google.de/policies/privacy/.

Weitere Infos zu Cookies finden Sie weiter oben unter dem Punkt "Cookies".

PayPal

Sie können auf unserer Webseite unter anderem mit PayPal bezahlen. Anbieter des Bezahldienstes ist die PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg.

Wenn Sie mit PayPal bezahlen, erfolgt eine Übermittlung der von Ihnen eingegebenen Zahlungsdaten an PayPal.

Die Übermittlung Ihrer Daten an PayPal erfolgt auf Grundlage von Art. 6, Abs. 1 der DSGVO (Einwilligung und Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. In der Vergangenheit liegende Datenverarbeitungsvorgänge bleiben bei einem Widerruf wirksam.

Kreditkartenzahlung

Wenn Sie auf unserer Webseite die Bezahlart "Kreditkarte" gewählt haben, werden Sie auf die Webseite des Zahlungsanbieters micropayment GmbH, Scharnweberstrasse 69, 12587 Berlin (Deutschland) weiter geleitet.

Ihre Daten werden ausschließlich für die Zahlungsabwicklung im Auftrag für die Bezahlart "Kreditkarte" verwendet. Die Übertragung erfolgt über eine gesicherte SSL-Verbindung.
Übertragen werden folgende personenbezogene Daten:

  • Transaktionsdetails (Nutzungsdatum und -uhrzeit, Kaufsumme, etc.)
  • genutzte Webseite
  • genutzte IP-Adresse
  • Kreditkartennummer (verschlüsselt)
  • Name des Karteninhabers
  • Kartentyp
  • evtl. E-Mail Adresse
  • evtl. Mobilfunknummer (bei der Identifikation über SecureSMS)

Eine Übertragung der Daten an Dritte findet nicht statt. Die Übermittlung Ihrer Daten an micropayment erfolgt auf Grundlage von Art. 6, Abs. 1 der DSGVO (Einwilligung und Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. In der Vergangenheit liegende Datenverarbeitungsvorgänge bleiben bei einem Widerruf wirksam.

Leasing

Wir bieten ab einem Netto-Warenwert über 500,00 € Leasing als Bezahlart an. Dazu wird im Onlineshop vorab ein Richtpreis angegeben und nach der Bestellung eine Angebotsanfrage an unseren Leasing Anbieter Grenke AG, Neuer Markt 2, 76532 Baden-Baden, bzw. deren Hamburger Niederlassung Willhoop 1, 22453 Hamburg gesendet.
Grenke überprüft dann anhand der übermittelten Daten die Bonität des Kunden. Grenke verarbeitet - soweit für die Erbringung ihrer Dienstleistung erforderlich - personenbezogene Daten, die sie aus öffentlich zugänglichen Quellen (z.B. Schuldnerverzeichnisse, Grundbücher, Handels- und Vereinsregister, Presse, Internet) zulässigerweise gewinnen oder die ihnen von ihren Vertriebspartnern oder von sonstigen Dritten (z. B. einer Kreditauskunftei) berechtigt übermittelt werden. Relevante personenbezogene Daten sind

  • Personalien (Name, Adresse, Geburtstag, Geburtsort und Staatsangehörigkeit)
  • Kontaktdaten (Telefon, E-Mailadresse)
  • Legitimationsdaten (z.B. Ausweisdaten)
  • Authentifikationsdaten (z.B. Unterschriftprobe)
  • Auftragsdaten (z.B. Zahlungsauftrag)
  • Daten aus der Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen (z.B. Umsatzdaten im Zahlungsverkehr)
  • Informationen über Ihre finanzielle Situation (z.B. Bonitätsdaten, Scoring-/Ratingdaten, Herkunft von Vermögenswerten)
  • Werbe- und Vertriebsdaten (inklusive Werbe-Scores), Dokumentationsdaten (z.B. Beratungsprotokoll)

sowie andere mit den genannten Kategorien vergleichbare Daten. Diese Daten werden im Einklang mit den Bestimmungen der EU-DSGVO Art. 6, Abs. 1 erhoben und verarbeitet und ausschließlich für die Vertragsabwicklung verwendet.
Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. In der Vergangenheit liegende Datenverarbeitungsvorgänge bleiben bei einem Widerruf wirksam.

Bonitätsprüfung bei Kauf auf Rechnung

Wenn Sie bei uns auf Rechnung kaufen möchten, machen wir Sie darauf aufmerksam, dass wir bei der Auswahl dieser Bezahlmethode eine Beurteilung des Kreditrisikos bei der Kreditauskunft CRIF Bürgel GmbH, Radlkoferstraße 2, 81373 München durchführen (Scoring).
Dazu werden die personenbezogenen Daten, die zu der Bonitätsprüfung nötig sind (Firma, Name, Adresse, Telefonnummer und ggf. USt.-ID Nr.) an die Auskunftei übertragen. Nach Beurteilung durch die Kreditauskunft wird eine Entscheidung über die weitere Durchführung des Vertragsverhältnisses getroffen oder ggf. eine andere Zahlungsart angeboten.
Wir erhalten als Ergebnis keine Details, sondern nur einen Wert (0 - 6) für das Ausfallrisiko. Diese Daten werden nicht gespeichert, sondern bei jedem Kauf gesondert erhoben.
Nähere Informationen, insbesondere zu Ihren Auskunftsrechten, erhalten Sie unter www.crifbuergel.de.

Diese Daten werden im Einklang mit den Bestimmungen der EU-DSGVO Art. 6, Abs. 1 erhoben und verarbeitet und ausschließlich für die Vertragsabwicklung verwendet.
Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. In der Vergangenheit liegende Datenverarbeitungsvorgänge bleiben bei einem Widerruf wirksam.

 

 

Stand: Mai 2018

 

Unsere Datenschutzerklärung können Sie auch als PDF downloaden: Datenschutzerklärung_WHI_B2B

 

Zuletzt angesehen