Medizinische Waagen


Filter schließen
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Babywaage Soehnle Professional 8310
Babywaage Soehnle Professional 8310
Wägebereich max.: 20 kg
Ziffernschritt d: 10 g
Nicht eichfähig
73,00
Adipositaswaage XL700
Adipositaswaage XL 700, mit Sprachausgabe
Batteriebetrieb möglich, Batterietyp siehe Beschreibung
Wägebereich max.: 320 kg
Ziffernschritt: 100 g
Wägefläche: 500 x 300 mm
Nicht eichfähig
Mit Sprachausgabe
Babywaage Soehnle Professional 8320
Babywaage Soehnle Professional 8320
Wägebereich max.: 15 kg
Ziffernschritt d: 10 g
Nicht eichfähig
154,00
Personenwaage mit Stativ KERN MPK 200K-1P
Personenwaage KERN MPK / MPL
Wägebereich max.: 250 kg
Ziffernschritt: 0,1 kg
Wägefläche: 350 x 350 mm
Günstige Personenstativwaage
Nicht eichfähig
205,00
Personenwaage KERN MPB 300K100
Personenwaage KERN MPB 300K100
Wägebereich max.: 300 kg
Ziffernschritt: 0,1 kg
Wägefläche: 315 x 300 x 60 mm
Flachwaage oder Stativwaage
Nicht eichfähig
215,00
Soehnle Professional Personenwaage 7801
Soehnle Professional Personenwaage 7801
wiederaufladbarer Akku
Wägebereich max.: 200 kg
Ziffernschritt d: 100 g
Wägeplatte (BxT): 310 x 275 mm
Nicht eichfähig, Transportkoffer erhältlich
311,00
Personenwaage MPD
Personenwaage Kern MPD 250K100M
optional geeicht ab Werk erhältlich
Wägebereich max.: 250 kg
Ziffernschritt d=e: 0,1 kg
Wägefläche: 365 x 360 x 80 mm
Eichfähig
350,00
Babywaage MBC
Babywaage KERN MBC
optional geeicht ab Werk erhältlich
Wägebereich max.: 6 | 15 kg
Ziffernschritt d=e: 2 | 5 g
Eichfähig
375,00
Babywaage Kern MBB 15K2DM
Babywaage Kern MBB 15K2DM
optional geeicht ab Werk erhältlich
Wägebereich max.: 6 | 15 kg
Ziffernschritt d=e: 2 | 5 g
Eichfähig
395,00
Personenwaage Kern MPC 250K100M
Personenwaage Kern MPC 250K100M
optional geeicht ab Werk erhältlich
Wägebereich max.: 250 kg
Ziffernschritt d=e: 0,1 kg
Wägefläche: 365 x 370 x 80 mm
Eichfähig
400,00
Personenwaage KERN MPS 200K100M
Personenwaage KERN MPS 200K100M
optional geeicht ab Werk erhältlich
Wägebereich max.: 200 kg
Ziffernschritt d=e: 0,1 kg
Wägefläche: 275 x 295 x 58 mm
Eichfähig
410,00
Adipositaswaage MPT
Adipositaswaage Kern MPT 300K100M
Body-Mass-Index: Berechnung des Körperfettgehaltes mit Hilfe des Gewichtes und der Körpergröße optional geeicht ab Werk erhältlich
Wägebereich max.: 300 kg
Ziffernschritt d=e: 0,1 kg
Wägefläche: 450 x 340 x 90 mm
Eichfähig
490,00
1 von 2

Medizinische Waagen

Medizinische Waagen stellen eine eigene Kategorie in der Wägetechnik dar.

Der Waagentyp Medizinische Waage kommt hauptsächlich in Krankenhäusern, Pflegeheimen und Arztpraxen zum Wiegen unterschiedlicher Patienten zum Einsatz. Darum handelt es sich bei einer medizinischen Waage auch oft um eine Personenwaage oder eine Adipositaswaage.

Bei waagen-discounter.de finden Sie ein umfassendes Sortiment an verschiedenen Arten medizinische Waagen. Neben BabywaagenPersonenwaagenAdipositaswaagenStuhl- und SitwaagenRollstuhlwaagen sind auch Lifterwaagen zu finden. Eine Lifterwaage gehört ebenfalls zum Typ medizinische Waage und wird bei schwergewichtigen oder mobil eingeschränkten Personen eingesetzt. Die Lifterwaage kann analog zur Bettwaage verwendet werden, hat jedoch den Vorteil, dass dass sie sich durch verschiedene Adapter auch in der mobilen Pflege einsetzen lässt. 

Wir legen viel Wert auf die Qualität und Sicherheit unserer Waagen, deswegen finden Sie bei uns nur Top-Hersteller wie Soehnle Professional, Kern & Sohn und AKS. Neben der bekannten Soehnle Babywaage, die ebenfalls als medizinische Waage bezeichnet wird, finden Sie in unserem Shop weitere Modelle der bekanntesten Waagenhersteller im medizinischen Bereich. Medizinische Waagen beziehen sich darauf, Menschen in der Krankenhausumgebung zu wiegen und tragen daher auch oft den Namen medizinische Personenwaage. 

Einsatzbereich der medizinischen Waage

Medizinische Waagen werden hauptsächlich in Arztpraxen, Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen verwendet. Dabei dienen die Waagen dem Arzt oder dem Pflegepersonal als wichtiges Hilfsmittel, beim Patienten eine bestmögliche medizinische Behandlung durchführen zu können. Die medizinische Personenwaage wird dabei zum Wiegen der Patienten eingesetzt. 

Babywaagen wie die Soehnle Babywaage sind medizinische Waagen, die in Krankenhäusern und Kinderarztpraxen der exakten Gewichtsbestimmung nach der Geburt und der Kontrolle der Gewichtszunahme von Säuglingen in den ersten Wochen dienen. Modelle mit integriertem Längenmessstab ermöglichen eine Größenbestimmung und Wägung in einem Schritt und minimieren so den Aufwand des Personals und den Stress des Kindes. Hebammen bevorzugen etwas leichtere, tragbare Modelle, um die Familien nach der Geburt zu Hause betreuen und die Gewichtszunahme überwachen zu können. Auch hierfür eignet sich die Soehnle Babywaage perfekt.

Eine Adipositaswaage ist eine medizinische Waage, die sich dagegen durch ihre besonders hohe Traglast und eine größere Wägefläche auszeichnet, was die Behandlung von extrem übergewichtigen Patienten erleichtert. Es gibt diese Art medizinische Waage auch in Kombination mit einem Geländer als Stehhilfewaage.

Medizinische Waagen wie Personenwaagen werden überwiegend in Kliniken und Arztpraxen eingesetzt, um das exakte Gewicht einer Person ermitteln und ggf. eine medizinische Behandlung auf das Gewicht abstimmen zu können. Für heilkundliche Zwecke ist in jedem Fall eine geeichte medizinische Waage zu verwenden. Wenn es nur um die Ermittlung von Gewichtstendenzen geht und die Personenwaage z.B. in einem Seniorenheim aufgestellt ist, muss die medizinische Waage nicht geeicht sein.

Bei den Unterkategorien der medizinischen Waagen, finden Sie alle wichtigsten Informationen bzgl. der einzelnen Waagen wie Personenwaage, Babywaage, Lifterwaage und alle anderen Typen.

Wichtiger Hinweis: Falls Sie sich Gedanken über die Anschaffung einer medizinischen Waage machen, bitte denken Sie daran, die Option „Eichung“ gleich mitzubestellen. Die Eichung ist vorgeschrieben, wenn die Waage zur medizinischen Behandlung oder Diagnose eingesetzt werden soll. Eine nachträgliche Ersteichung ist nicht möglich!

Zuletzt angesehen