Mettler Toledo

Das Unternehmen Mettler-Toledo

Als Erhard Mettler im Jahre 1945 in der Schweiz ein Feinmechanik Unternehmen gründete, hätte er sich wohl nicht gedacht, dass er damit einmal den internationalen Markt für Waagen und entsprechende Systeme an erster Stelle mitbestreiten würde. Doch das Unternehmen Mettler-Toledo ist mittlerweile ein bekannter Begriff auf dem Markt für Waagen und Elektronikgeräte. Mit etwa 12 000 Mitarbeitern weltweit ist aus der kleinen Firma mittlerweile eine erfolgreiche Aktiengesellschaft und Incorporated Company in den USA geworden. Ende der 80er Jahre akquirierte Mettler die Toledo Scale Corporation, die ihren Sitz in Ohio, in den USA hatte und als der größte US-amerikanische Hersteller  von Industriewaagen galt. Dies war die Geburtsstunde von Mettler-Toledo in seiner heutigen Form.

Der Nettoumsatz des Unternehmens belief sich im Jahr 2012 auf einen Wert von 2,342 Milliarden US Dollar. In über 100 Ländern sind die Produkte und Services des Unternehmens erhältlich, darunter 4000 Patente und Marken. Den größten Teil seines Umsatzes konnte Mettler-Toledo im Jahr 2010 in Europa erwirtschaften, nämlich 37 Prozent. Auf Nord- und Südamerika fielen 36 Prozent, auf Asien und übrige Regionen 27 Prozent. Der Firmensitz verteilt sich auf Greifensee in der Schweiz und Columbus im US-Bundesstaat Ohio. Die Aktien von Mettler-Toledo werden seit einigen Jahren auch an der New Yorker Börse gehandelt.

Im Vordergrund der Artikel, die von Mettler-Toledo produziert und vertrieben werden, stehen analytische Instrumente, Systeme für die automatisierte Arzneimittelforschung und Wirkstoffentwicklung, Instrumente zu Prozessanalytik und Kontrollsysteme für die Verpackungsindustrie. Spezialisiert ist das Unternehmen allerdings auf Präzisionswaagen für den professionellen Gebrauch. Auf diesem Gebiet gilt die Schweizer/US-amerikanische Firma als weltgrößter Hersteller. Nicht umsonst erfand Gründer Erhard Mettler schon damals das Substitutionsprinzip und war für die Entwicklung der einschaligen Waage in Serienproduktion verantwortlich, nachdem der Markt bisher hauptsächlich von zweischaligen Waagen dominiert worden war. Dass Mettler damit einmal ein ganz Großer der Branche werden würde, hätte man schon damals wissen müssen.

Quelle: Statista


Zuletzt angesehen