Kontrollwaagen

Was ist eine Kontrollwaage?

Eine Kontrollwaage wird zur Übermittlung und Überwachung des Gewichtes, von produzierten oder abgefüllten Waren, genutzt. Daher ist die Waage auch unter den Namen Checkweigher und Plus-Minus-Waage bekannt. Da Kontrollwaagen oft in besonders sensiblen Arbeitsbereichen zum Einsatz kommen, müssen sie nicht nur besonderen Umgebungsbedingungen Stand halten, sondern auch verschiedene Anforderungen erfüllen.

Kontrollwaage

Wo kommt die Kontrollwaage zum Einsatz?

Das Einsatzgebiet der Waage findet sich hauptsächlich in der Lebensmittel- /Handels- und Pharmabranche wieder. Dabei unterstützt die Kontrollwaage die Herstellung und Produktion verschiedener Güter, Fertigungsprozesse können überwacht und zusätzlich optimiert werden. Beispielsweise kann so eine Über- oder Unterfüllung von Waren vermieden werden.
Vereinzelt finden sich Kontrollwaagen auch im Warenausgang/Versand wieder. Hierbei sind die Waagen für die Überwachung der Versandkosten und der sicheren Verladung der Güter verantwortlich. 

Die umfangreiche Ausstattung einer Kontrollwaage

Dank innovativer Technik gestaltet sich das Wiegen mit Kontrollwaagen komfortabel, schnell und völlig unkompliziert. Neben einer benutzerfreundlichen Gestaltung, verfügen Kontrollwaagen über eine verhältnisgemäß schnellen Einschwingzeit. Zusätzlich erleichtern farbige Leuchtsignale die Kontrolle der zu überprüfenden Güter.
Wie bereits erwähnt, müssen Kontrollwaagen je nach Einsatzzweck verschiedene Anforderungen erfüllen. So verlangt beispielsweise die Fertigpackungsverordnung eine jährliche Eichung der Waagen. Wenn es zum Abwiegen von Lebensmittel kommt, benötigen die Kontrollwaagen auf Grund des bestehenden Schutzstandards spezielle Schalen aus Edelstahl. Diese sind gegen besonders aggressive Reinigungsmittel oder Feuchtigkeit resistent und verfügen über einen Schutzstandard bis IP69K. 

Kontrollwaagen bei uns im Angebot

Unser Sortiment an Kontrollwaagen umfasst unter anderem hochwertige SE / SC Waagen, CKW Waagen, CW-90X Waagen, FS-i Waagen, SW Waagen, WK7 Wägemodule und M110 Waagen. Einige Modelle sind dabei in der Lage Gewichte von 15 bis 150 Kilogramm zu exakt zu bemessen.
Die FS-i Waage beispielsweise, ist besonders für kleinere Gewichte konzipiert und wiegt Güter bis rund 30 Kilogramm. Wer noch leichtere Mengen abwiegen muss, sollte auf das Wägemodell WK7 zurückgreifen. Gewichte von 5 Gramm bis 7 Kilogramm sind für dieses Waagenmodell kein Problem. Achtung - das Wägemodul ist bei der WK7 nicht eichfähig und kann daher für einige Branchen nicht genutzt werden.
Ganz neu in unserem Sortiment sind die CW-90X Waagen. Sie halten einer maximalen Belastung von 60 Kilogramm stand.

Wichtiger Hinweis: Sie möchten eine geeichte Kontrollwaage erwerben? Dann muss dies direkt bei der Bestellung angegeben werden. Eine spätere Ersteichung ist nicht mehr möglich.


Zuletzt angesehen