Feinwaagen

Was ist eine Feinwaage?

Die Feinwaage gehört zu der Familie der Präzisionswaagen und zeichnet sich besonders durch ihre sensiblen Wägezellen, die ein Messergebnis mit einer Genauigkeit ab 1 mg ermöglichen, aus. Der Wägebereich dieser Waage beginnt meist bei 100 Gramm und kann bei einigen Modellen bis zu 35 Kilogramm reichen. Ganz im Gegensatz dazu, was ihr Name zuerst vermuten lässt, ist die Feinwaage sehr robust gebaut. Das dient bei vielen Modellen von Präzisionswaagen dazu, auch bei unterschiedlichen Umwelteinflüssen, wie beispielsweise Wind, eine geschützte und möglichst präzise Messung durchführen zu können.

Wo kommt eine Feinwaage zum Einsatz?

Die Feinwaage findet sich in ganz unterschiedlichen Einsatzbereichen wieder. So kommen Feinwaagen, welche mit einem Windschutz ausgestattet sind, wie andere Typen der Präzisionswaage auch, oft als Laborwaage zum Einsatz. Allerdings können die Feinwaagen auch zur Verwiegung von Gold, Silber und Edelsteinen verwendet werden. Im Lebensmittelbereich können Feinwaagen für Delikatessen wie beispielsweise Kaviar oder Trüffel eingesetzt werden. Bei diesen Lebensmitteln ist eine genaue Dosierung besonders wichtig, darum wählt man hier die Verwendung einer Präzisionswaage. 

Die klassische Präzisionswaage wird meist im Labor eingesetzt, während der Typ der Feinwaage vielseitig einsetzbar ist. Durch die verschiedenen Plattformgrößen ist die Feinwaage für viele verschiedene Wägegüter ausgelegt und besonders gut auch für kleine Güter geeignet. 

Was macht die Feinwaage so besonders?

Die meisten Präzisionswaagen, wie auch die Feinwaagen, werden bereits mit einer sehr guten Grundausstattung geliefert. Dazu gehören vielseitige Programme wie etwa Stückzählen, Justieren oder ein Rezepturprogramm. Auche eine Tara-Funktion gehört bei vielen Modellen der Feinwaagen zu den Grundeigenschaften. Je nach Modell werden die Feinwaagen durch Batterien oder Akkus betrieben. Um eine bestmögliche Flexibilität zu erreichen, verfügen Feinwaagen oft über ein abnehmbares Display mit Stativ. Viele dieser Präzisionswaagen werden als Set geliefert und beinhalten somit auch nützliches Zubehör wie Pipette, Justierungsgewichte, Pinzette oder einen passenden Windschutz.

Daneben besitzen diese Präzisionswaagen meist eine sehr einfache Benutzeroberfläche inklusive integriertem Touchscreen. So kann die Feinwaage auch problemlos mit dicken Arbeitshandschuhen bedient werden. Falls die Messdaten ausgedruckt werden müssen, ist dies per simpler Schnittstelle oder Datenübertragung der Präzisionswaage möglich.

Feinwaagen bei uns im Angebot657_05788f7fc632fd

In unserem Angebot an hochwertigen Präzisionswaagen und Feinwaagen finden Sie eine ganze Reihe an unterschiedlichen Modellen. Dabei umfasst unser Produktsortiment preiswertere Feinwaagen für Einsteiger sowie Modelle für anspruchsvolle Verwiegungen. Mit der Precisa 360 ES haben wir auch ein absolutes Spitzenmodell unter den Präzisionswaagen im Angebot. Diese Feinwaage kommt bereits geeicht aus dem Werk und ist mit ihrem Entwicklungsstandard und dem vollumfänglich integrierten Programmangebot perfekt als hochsensible Laborwaage geeignet.

Zuletzt angesehen